Der SQUEERDANCE ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Einzelpersonen und versteht sich als selbstermächtigender emanzipatorischer Raum, der sexistische und andere diskriminierende Äußerungen und Einstellungen prinzipiell nicht duldet! Die musikalische Richtung liegt irgendwo zwischen Indie, Indietronic, Electronica und Pop.

SQUEERDANCE se pravidelně koná v Drážďanech a jeho organizátory jsou Ladyfestcrew a DieSeR – Independent Club. Hrajeme Indie, Indietronic, Electronica a Pop. Vystupujeme proti sexismu a diskriminaci a chceme vytvořit živý prostor pro emancipaci.